Wohn- und Geschäftsgebäude Hamburg-Schanzenviertel

2016-2017


Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäude

Neuer Kamp 21, Hamburg-Schanzenviertel

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 18 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten

Bauherr: Möller-Bornemann Estate NK GmbH
vertreten durch: steg Hamburg mbH

Entwurf: KBNK Architekten GmbH

Die vorhandene Baulücke wird mit dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses geschlossen. Die Mietswohnungen werden im Rahmen des IfB-Förderprogramms geplant und hergestellt.

Leistungen nach HOAI §34 Anlage 10: LP 5, 6-7 zusammen mit steg Hamburg mbH

Mitarbeiter: Joan Vicedo, Rüdiger Rosink,

BGF: 2.540,00 m²
BRI: 7.300,00 m³

Bild
Bild