Lilienstraße Hamburg-Altstadt

20014-2015

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses

Bauherr: Flower Office GmbH & Co KG
Entwurf: KBNK Architekten GmbH

Der Neubau befindet sich in der Hamburger Altstadt zwischen Ballindamm, Glockengießerwall und Spitaler Straße.
Das Grundstück ist dreiseitig umbaut und wird im Südosten von der Lilienstraße begrenzt, im Nordosten von der Rosenstraße. Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen wegen denkmalgeschützter Bausubstanz in der Nachbarschaft, Abstimmung und Bemusterung der scharrierten Kalksteinfassade mit dem Landesplanungsamt sowie ein enges Bauzeitenfenster bis Einzug wurde unter Mitwirkung aller Projektbeteiligter erfolgreich umgesetzt.
Im Erdgeschoss entstanden 1-2 Gewerbeeinheiten, in den aufgehenden Geschossen befinden sich 5 Büroebenen, sowie eine Wohneinheit im obersten Geschoss.

Fertigstellung: 2015

Leistungen nach HOAI §34 Anlage 10: LP 5-8

Mitarbeiter: Dirk Junklewitz, Rüdiger Rosink

BGF: 1.511,00 m²
BRI:4.620,00 m³

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild