Selfstorage-Anlage Hamburg-Harburg

2011-2013


Neubau eines mehrgeschossigen Kleinlagergebäudes

Buxtehuder Straße, Hamburg-Harburg

Bauherr: PRIME Selfstorage GmbH

Auf dem Restgrundstück des ehemaligen Balatros-Geländes entsteht die neue Selfstorage Bebauung. Eingebunden in den Gebäudekomplex sind eine zusätzliche Gewerbeeinheit und 40 ebenerdige Stellplätze.
Die Fassade wird teilweise aus Keramikziegeln in Verbindung mit Profilbauglasbändern hergestellt. Die städtebauliche Gliederung und die Materialwahl passen sich der traditionellen Klinkerbauweise der Umgebung an.
Eine Stellplatzanlage mit 40 Stellplätzen und Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss ergänzen das Raumprogramm.

Baubeginn: 2012

Leistungen nach HOAI §34 Anlage 10: LP 1-8
Mitarbeiter: Holger Vieck, Rüdiger Rosink

BGF: 7.700,00 m²
BRI: 29.000,00 m³

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild